ERNÄHRUNGSBERATUNG für HUNDE und KATZEN

 

Vermeiden Sie Fehler beim BARF (Biologisch Artgerechte Roh Fütterung)  oder bei selbst gekochten Mahlzeiten und lassen Sie sich einen professionellen tierärztlichen Futterplan erstellen!

 

Ernährungsberatung für Hunde ist in einigen Fällen durchaus notwendig und wichtig. Ist Ihr Hund oder Ihre Katze krank? Leidet Ihr Tier unter Nierenproblemen (z.B. einer chronischen Niereninsuffizienz) oder hat es eine Lebererkrankung? Vielleicht hat es aber auch Probleme mit der Bauchspeicheldrüse oder eine Futtermittelallergie- oder Unverträglichkeit?

 

Mit BARF oder selbst gekochtem Futter kann man in der Regel bei vielen verschiedenen Krankheiten gute therapiebegleitende Erfolge erzielen. Jedoch ist hier natürlich besondere Vorsicht bei der Erstellung eines Futterplanes geboten.

 

Vielleicht ist aber auch ein neues Familienmitglied bei Ihnen eingezogen und Sie sind sich unsicher, wie Sie Ihren Welpen füttern sollen? Das "Welpenpaket" beinhaltet daher neben einer Beratung und dem Futterplan auch eine Wachstumskurve, damit Sie jederzeit sehen können, wie sich das Gewicht Ihres Neuzuganges entwickelt.

 

In Abhängigkeit von der Rasse und der Wachstumsgeschwindigkeit sollten bei einem Junghund anschließend ca. alle 2 Monate Überprüfungen und eventuelle Anpassungen des Futterplans erfolgen.

 

Natürlich bieten wir auch eine Beratung und Futterpläne für trächtige und laktierende Hündinnen, sowie Absatzwelpen an.

 

 

Wenn Sie Ihre Tier DIÄTETISCH UNTERSÜTZEN möchten, dann bestellen Sie einfach telefonisch, per E-Mail oder in unserem Online-Shop eine professionelle Rationsgestaltung.